Gewebeklebstoffe in der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie

Dieser zweite Band der Schriftenreihe "Fortschritte der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie" bietet eine eingehende Darstellung sämtlicher Gewebeklebstoffe, die in der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie eingesetzt werden.

J. Ennker

Dieser zweite Band der Schriftenreihe „Fortschritte der Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie“ bietet eine eingehende Darstellung sämtlicher Gewebeklebstoffe, die in der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie eingesetzt werden.

Das Anwendespektrum von Klebern in der Thorax- und Kardiovaskularchirurgie hat, seit Einsatz des Fibrinklebers, mittels neu entwickelter Gewebeklebstoffe eine Erweiterung erfahren. Beginnend mit den chemischen und physikalischen Grundlagen, begründet das Buch ausführlich die Vorteile der neuartigen Klebstoffe auf Resorcinbasis und gibt technische Hinweise zur klinischen Anwendung.